NMS News

„Pausen-Pedalritter“...

...reiten seit neuestem auf sehr „standhaften“ Drahteseln auf den Gängen der NMS Rottenmann! Herr Manfred Pirz vom Radverein Rottenmann und Dipl.-Päd. Hans Grüßer – der quasi als Bindeglied zwischen Verein und Schule fungiert – machten gemeinsam diese großartige Sache möglich!

Sieben dieser metallenen Klepper in Gestalt eleganter Ergometer stehen Schülerinnen und Schülern (und nat. auch den Lehrkräften!) zur Verfügung, um damit mehr Bewegung in ihren Schulalltag zu bringen. Neben meditativen Radelbewegungen, bei denen das Hirn einmal kurzfristig ausspannen darf, werden die Trainingsgeräte auch gerne zum kurzen, aber effektiven Workout nachlangem Sitzen oder für kleine, interne Speedwettkämpfe verwendet („Wer schafft die meisten km?“). Das Beobachten des Pulsanstiegs beim Treten ist interessant, um seinen Körper besser kennen zu lernen.

Für einige Jugendliche scheint wiederum der am Display verfolgbare Kalorienverbrauch beim Radeln ein besonderes Lockmittel zu sein, um immer wieder aus eigenem Antrieb am Sattel Platz zu nehmen. In jedem Fall aber handelt es sich dabei um eine äußerst beliebte und sinnvolle Pausenbeschäftigung für die Jugendlichen.

Dem Fahrradverein Rottenmann gebührt für die wirklich großzügige Leihgabe der Ergometer ein herzliches Dankeschön!K.M.

Beratungsstellen